welcome spalte links

Mein Name ist Stefanie Christiana Obrist, geb. 1965


ich praktiziere Shiatsu seit weit mehr als 20 Jahren.

Meine Ausbildung absolvierte ich an der vom Fachverband GSD (Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland) anerkannten Schule *Shiatsu zum Leben* seinerzeit bei Gaby und Adrian Jones.

Etliche Weiterbildungen fanden seitdem an renommierten Shiatsu-Schulen,- Shiatsu-Lehrern, sowie bei anderen sehr tiefgründigen Lehrern statt.

Shiatsu führe ich von ganzem Herzen, mit Hingabe und tiefer Überzeugung aus.

Als Shiatsu Praktikerin stelle ich mich ganz auf die augenblicklichen Bedürfnisse der Klienten ein.

Die Kunst liegt darin, das Wesentliche zu erspüren: mit den Händen zu "sehen".

Jede Berührung ist ganz auf den Augenblick konzentriert, auf die persönliche Situation des Menschen und auf seine aktuellen Bedürfnisse ausgerichtet.

 

                              

 

Seit vielen Jahren begleiten mich tägliche eigene Übungen:


Ki Song (intensive Körper-Atem- und Energie-Wahrnehmung)

Makko Ho (Meridian Dehnungen)


praktizierter Sozialer- Buddhismus (World-Social-Buddhism der Yun Hwa Sangha)

stille Meditation

 

Körperarbeit bedeutet für mich:
Resonanz
Leben
Kontakt
Mitgefühl
Annahme
Wertfreiheit
Impulse
Weiterentwicklung